By Admin

0

Orangentorte mit leckerem Erdbeerfrosting

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Diese Torte habe ich als Geburtstagsgeschenk für eine liebe Kollegin gebacken. Ideengeber war die Schokotorte, die neulich veröffentlicht hatte. Leider hatte ich die

Zutaten :

nicht so bekommen, wie es gewollt hätte und da habe ich einfach ein paar Änderungen am Rezept vorgenommen.

Zutaten :

:
160 g frische Erdbeeren
2 Esslöffel Erdbeersirup
120 g Butter (zimmerwarm)
120 g Puderzucker
250 g Frischkäse
325 g Mehl
3 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Natron
130 ml Öl
120 g Zucker
1 Esslöffel Vanillezucker
Schale von einer Bio-Orange
300 ml Joghurt
1 Prise Salz
2 Eier
3 Esslöffel Erbeerkonfitüre
50 g Himbeeren
50 g Heidelbeeren

Zubereitung :

:
80 g Erdbeeren
putzen, waschen, trocken tupfen und mit dem Sirup zusammen fein
pürieren. Butter und Puderzucker mit dem Rührgerät schaumig
aufschlagen. Die Erdbeeren und den Frischkäse mit einem Schneebesen
verrühren und unter die Butter rühren. Dabei nicht das Rührgerät
verwenden, der Frischkäse wird sonst flüssig. Das Frosting abgedeckt in
den Kühlschrank stellen.

Mehl, Backpulver, Natron miteinander vermischen. Das Öl mit Zucker, Vanillezucker,
Eiern, Salz, Orangenschale und Joghurt verrühren. Die Eiermischung in die
Mehlmischung gießen und alles miteinander verrühren.

Den
Teig in 2 gut gefettete 20 cm Springformen füllen, glatt streichen und
im vorgeheizten Backofen bei 175°C 30 Minuten backen. Den Kuchen gut auskühlen
lassen, dann die Böden gerade schneiden.

Das Frosting erneut mit dem Schneebesen aufschlagen. Den ersten Boden auf eine Tortenplatte setzen. Diesen
mit der Erdbeer-Konfitüre bestreichen. Darauf kommt dann der zweite Boden. Danach die Torte mit dem Frosting rundherum bestreichen. Mit den restlichen Erdbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren belegen. Damit die Beeren besser halten, etwas Frosting auf die Beeren streichen.

Dieses Foto vom Anschnitt habe ich auf Arbeit gemacht.