By Admin

0

Pancakes

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Pancakes

Ergibt etwa 20 Stück

3 Eier, Größe L

60g Zucker
1 TL Vanillezucker
200g Mehl
50g Stärke
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
250g Quark
250g Milch
Abrieb von 1/2 Zitrone
Prise Salz
Mit Thermomix
Schmetterling einsetzen.
Die Eier aufschlagen, mit dem Zucker und dem Vanillezucker in den Mixtopf geben und 4 Min./Stufe 3 schaumig rühren.
Schmetterling entfernen.
Nun die übrigen

Zutaten :

in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 3 verrühren.

Ohne Thermomix
Die Eier aufschlagen, mit dem Zucker und dem Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer 4 Minuten schaumig schlagen.
Das Mehl mit der Stärke, dem Backpulver und dem Natron mischen und mit den restlichen

Zutaten :

zu den Eiern geben. Mit dem Handmixer so lange mischen, bis keine Klümpchen mehr im Teig sind.

Den Teig mindestens 30 Minuten im Kühlschrank quellen lassen.
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Pancakes nach und nach auf kleiner Hitze (meine Temperatur geht bis 9, die Pancakes back ich auf 4) ausbacken.
Es ist Zeit, den Pancake zu wenden, wenn sich auf der Oberseite Bläßchen bilden.

  • diese Pancakes sind richtig schön dick und megafluffig