By Admin

0

Paprikasuppe mit Basilikumcroutons

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Paprikasuppe mit Basilikumcroutons

1/2 Bund Basilikum, die Blättchen

2 Zwiebeln
3 EL Olivenöl
4 rote Paprika, in 2 cm große Stücke geschnitten
200g Kartoffeln, in 1 cm große Würfel geschnitten
1 EL Paprikapulver, rosenscharf
2 EL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Zucker
1 Liter Wasser
2 EL gek. Gemüsebrühe
100g Sahne
Salz, Pfeffer

3 EL Olivenöl
8 Scheiben altbackenes Weißbrot, in 1 cm große Würfel geschnitten

Die Basilikumblättchen in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 8 hacken und in eine Pfanne umfüllen.

Den Mixtopf spülen.
Die Zwiebel im Mixtopf 4 Sek./Stufe 4 grob zerkleinern.
Das Olivenöl, die Paprikastücke und die Kartoffelstücke dazugeben und 4 Min./110°C/ Stufe 1, ohne Messbecher anschwitzen.
Das Paprikapulver und den Zucker dazugeben und noch 1 Min./110°C/Stufe 1 mit andünsten.
Das Wasser und die gek. Gemüsebrühe in den Mixtopf geben und 25 Min./100°C/Stufe 2 kochen.
Die Sahne dazugeben 30 Sek./Stufe 8 pürieren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Pfanne mit den gehackten Basilikumblättchen und 3 EL Olivenöl erhitzen und die Brotwürfel knusprig ausbraten.

Die Suppe mit den Croutons servieren.