By Admin

0

Pastateig aus Weizenmehl

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Zuerst mal nur Krümel …






So einfach und doch so gut

Es gilt immer auf 100g Mehl ein Ei, Größe M und etwas Salz

Ihr benötigt pro Person für Spaghetti, Fettuccini, Linguini und Co für 4 Personen:

400g Mehl
4 Eier
1 TL Salz

Für gefüllte Nudeln wie Ravioli, Maultaschen und Co braucht Ihr nicht ganz so viel Teig.
Da reichen für 4 Personen:

300g Mehl
3 Eier
3/4 TL Salz

Alle

Zutaten :

in den Mixtopf geben und 4 Minuten/Teigstufe kneten.
Der Teig ist jetzt ziemlich krümelig.

Die Teigkrümel auf ein bemehltes Brett schütten und von Hand noch etwa 2 Minuten kneten.
Der Teigkrümel verbinden sich und halten zusammen.
Falls sich kleine Teigklümpchen lösen, einfach eine Hand anfeuchten und noch etwas weiterkneten.

Wenn alles schön kompakt ist,  eine Kugel formen.

Den Teig abgedeckt mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

Danach auswalzen und zu Eurer Lieblingspasta verarbeiten.

 

 *     Hinweis zu *Affiliatelink

Alle mit einem * versehenen Links in meinen Beiträgen, auf meinen Seiten oder auch in der Sidebar führen zu Amazon-Partnerlinks. Wenn Ihr über diesen Link etwas bestellt, erhalte ich eine kleine Provision. Für Euch ergeben sich dadurch keinerlei Nachteile und es ändert sich selbstverständlich auch nichts am Bestellvorgang.