By Admin

0

Pflaumenchutney

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Pflaumenchutney

ergibt etwa 1 Liter Pflaumenchutney

30g Ingwer
1/2 Chilischote
400g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
10g Öl
600g Pflaumen
250g Rohrzucker
150g Himbeeressig
150g Balsamico
Prise Salz

Im Thermomix
Den Ingwer schälen, in feine Streifen schneiden und im Mixtopf 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern.
Die Chilischote entkernen und in Stücke schneiden.
Die Zwiebeln, die Knoblauchzehe und die Chili dazugeben und weitere 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Das Öl zufügen und das Gemüse 5 Min./110°C/Stufe 1 andünsten.
Die Pflaumen halbieren und entkernen.
Die Pflaumen mit den restlichen

Zutaten :

in den Mixtopf geben und ohne Messbecher 40 Min./100°C/Stufe 3 kochen.

Ohne Thermomix
Den Ingwer schälen, die Chilischote entkernen.
Ingwer, Chili, Zwiebel und Knoblauch in feine Würfel schneiden.
Das Öl in einem Topf erhitzen und Ingwer, Chili, Zwiebel und Knoblauch darin dünsten.
Die Pflaumen halbieren und entkernen und in Stücke schneiden.
Die Pflaumen mit den restlichen

Zutaten :

in den Topf geben und offen, unter Rühren, 40 köcheln.

Das Pflaumenchutney sofort in Gläser füllen und kühl stellen.

  • prima zu Käse und gegrilltem Fleisch, aber auch zu Wild oder gebratener Entenbrust