By Admin

0

Pistazienstäbchen

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Pistazienstäbchen



ergibt etwa 100 Pistazienstäbchen

60g gehackte Pistazien
120g Puderzucker
300g Mehl
4g Matchateepulver
180g Butter
2 Eigelb
2 EL Milch
Zartbitter-Kuvertüre

Alle

Zutaten :

(bis auf die Kuvertüre) in den Mixtopf geben und 3 Min./Teigstufe verkneten.

Den Teig 30 Minuten kühl stellen.
Backofen auf 190°C Unter-/Oberhitze vorheizen
Backblech mit Backpapier belegen.
Den Teig entweder durch den Fleischwolf jagen oder eine Spritztüte verwenden.
Stäbchen von etwa 4cm Länge ausdrücken, auf das Backblech legen, 12-15 Minuten backen und gut auskühlen lassen.
Mit einem Ende in die geschmolzene Kuvertüre tunken und auf dem Backpapier trocknen lassen.

  • Matcha ist grüner Tee und Ihr findet ihn im Supermarkt oder im Teeladen. Bei Real z.B. gibt es ihn abgepackt 6 Tütchen á 2 Gramm