Pochierte Eier auf einem Schlemmer-Sandwich

Ich weiß nicht, ob ihr diese dusselige Werbung gesehen habt, wo ein zerzaust aussehender Supermarktmitarbeiter Kunden von seinem Frühstück vorschwärmt. Die Werbung fand ich immer sinnfrei aber die leckere Stulle hat mich da schon eher gelockt. Da ich noch eine sehr reife Avocado liegen hatte und auch mal wieder Eier gekauft hatte, obwohl ich noch welche da hatte, war die Idee schnell geboren, diese Schlemmerschnitte nachzubasteln.

Zutaten :

für ein Sandwich:
1 Scheibe Brot nach Wahl
etwas Butter
2 Eier
2-3 Scheiben Bacon
4 Scheiben Tomate
4 Scheiben Gurke
1/2 Avocado
Blattsalat
2 Eier
4 Esslöffel Essig
3 Esslöffel Sauce hollandaise
Pfeffer, Salz

Zubereitung :

:
Das Brot mit der Butter bestreichen, dann mit Salatblättern, Gurke, Tomaten und Avocad belegen. Den Bacon ohne Fett anrösten und ebenfalls auf das Sandwich legen.

Den Essig in etwas Wasser zum Kochen bringen. In das köchelnde Wasser jeweils einzeln die Eier geben, am besten mit einer Kelle und dann 4 Minuten, garen lassen. Die Eier gut abtropfen lassen und oben auf das Sandwich setzen. Die Sauce hollandaise darüber geben und mit etwas frischem Pfeffer und Salz bestreuen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *