By Admin

0

Provensialische Käsehäppchen zum leckeren Traubensecco

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Erst neulich war ich mit Kollegen auf einem kleinem Weingut und hatte mir da einen wirklich sehr leckeren alkoholfreien Traubensecco mitgenommen. Als ich die erste Flasche mit einer Freundin vertilgen wollte, hatte ich uns dazu kleine leckere Käsehäppchen gezaubert. Den Brie hatte ich vom Käsedealer meines Vertrauens und das leckere Teilchen war echt schnell alle.

Zutaten :

:
12 Baguettescheiben
1/2 Brie
8 Scheiben französische Walnusssalami
8 dunkle Weintrauben
4 Cocktailtomaten
etwas Rucola
2 Esslöffel flüssiger Honig
Kräuter der Provence

Zubereitung :

:
Den Brie in kleine Ecken schneiden und damit die Baguettescheiben belegen. Dann auf 4 Scheibchen den Rucola verteilen und dann jeweils eine Tomate mit einem Spieß darüber feststecken. Die restlichen Baguettescheiben mit jeweils einer Scheibe Salami und den Weintrauben dekorativ verzieren.

Die Blätter der Kräuter von den Stielen zupfen und fein hacken, dann mit dem Honig vermischen und über den Käse verteilen.