By Admin

0

Putenbällchen in Tomatensauce

Categories : Einfache rezepte
Spread the love


Putenbällchen in Tomatensauce

Putenbällchen:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
400g Putenbrustfilet, in Würfel geschnitten
1 Ei, M
40g Frischkäse
3 EL Paniermehl
1 EL Zucker
3 Zweige Thymian, abgezupft
Salz, Pfeffer
3 EL Olivenöl

Tomatensauce:
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
20g Olivenöl
40g Tomatenmark
10g Zucker
1 große Dose Tomaten
1 EL Pastagewürz
1 EL Oregano
Salz, Pfeffer
6 Zweige Thymian, abgezupft

Putenbällchen im Thermomix
Zwiebel, Knoblauch und Putenbrust in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern.
Die restlichen

Zutaten :

für die Putenbällchen zugeben und 15 Sek./Stufe 7 vermischen.

Putenbällchen ohne Thermomix
Zwiebel, Knoblauch und Putenbrust durch den Fleischwolf drehen. Erst die grobe Lochscheibe, dann die feine benutzen. 
Alternativ kann auch eine Küchenmaschine mit Schneideensatz verwendet werden.
Die restlichen

Zutaten :

für die Putenbällchen zugeben und gut vermischen.

Ein Putenbällchen formen.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das  Probebällchen braten und probieren.
Wenn Euch das Bällchen zu fad ist, könnt Ihr das Brät jetzt noch nachwürzen.
Das restliche Brät zu Bällchen formen und diese ebenfalls goldbraun anbraten.

Tomatensauce im Thermomix
Die Zwiebel und den Knoblauch in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Das Öl zufügen und 5 Min./Varoma/Stufe1 andünsten.
Tomatenmark und Zucker dazugeben und 3 Min./90°C/Stufe 1 mitdünsten
Tomaten, Pastagewürz, Oregano, Salz und Pfeffer zufügen und ohne Messbecher 20 Min./90°C/Stufe 1 kochen.



Tomatensauce ohne Thermomix
Die Zwiebel und den Knoblauch in feine Würfel schneiden.
Das Öl zufügen in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten.
Tomatenmark und Zucker dazugeben und unter Rühren kurz anschwitzen.
Tomaten, Pastagewürz, Oregano, Salz und Pfeffer zufügen und offen 20 Minuten köcheln lassen.

Die Putenbällchen in die Sauce geben und noch etwa 2 Minuten ziehen lassen.
Die restlichen Thymianblättchen zur Sauce geben und servieren.

  • die Putenbällchen in Tomatensauce schmecken pur mit etwas Baguette, oder zu Nudeln oder Reis