By Admin

0

Rindfleischeintopf mit buntem Gemüse

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Bei dem derzeit ungemütlichen Wetter war mir mal wieder nach einer leckeren, gehaltvollen Suppe. Da ich beim Fleischer vorbei gekommen bin, hatte ich mir dort ein schönes Stück Rindfleisch mitgenommen.

Etwas Gemüse hatte ich noch da und deshalb kam alles, was ich in meiner Küche noch so rumliegen hatte, in den Suppentopf. Das Ergebnis war wirklich sehr schmackhaft.

Zutaten :

:
500 g Rindfleisch
2 Lorbeerblätter
8-10 Pfefferkörner
etwas Liebstöckel
2 Pastinaken
3 Möhren
4 mittelgroße Kartoffeln
2-3 Lauchzwiebeln
2 Stangen Sellerie
100 g Nudeln
Pfeffer, Salz

Zubereitung :

:
2 Liter Wasser mit Lorbeerblättern, Pfefferkörnern, Liebstöckel und etwas Salz zum Kochen bringen, dann das Rindfleisch hineingeben und auf niedriger Temperatur ca. 2 Stunden köcheln lassen.

Pastinaken, Möhren und Kartoffeln schälen und würfeln. Die Lauchzwiebel und den Sellerie putzen, waschen und klein schneiden. Etwas Lauchzwiebelgrün beiseite tun. 

Das Rindfleisch aus der Brühe nehmen, den Fond durch ein Sieb gießen und dann das Gemüse im Fond bissfest garen. Das Rindfleisch in Würfel schneiden und in die Suppe geben, wenn das Gemüse gar ist. Die Suppe mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser zubereiten, abgießen und ebenfalls zur Suppe geben. Dann auf Teller verteilen und mit dem beiseite gestellten Lauchzwiebeln bestreuen.