By Admin

0

Risotto mit Pulpo und Spargel

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Risotto mit Pulpo und Spargel
40g Parmesan, in Stücken
1 Zwiebel (50g)
1 Knoblauchzehe
40g Butter
15g Olivenöl
350g Risottoreis
60g Weißwein, trocken
740g Flüssigkeit  (1 Glas Garnelenfond und Wasser )
1 EL Brühe
Salz, Pfeffer
5 Stangen Spargel, geschält
1/2 Pulpo, küchenfertig
100g Erbsen TK
Butter
Salz, Pfeffer
Parmesan in den Mixtopf geben. 10Sek./Stufe 10 zerkleinern, umfüllen und spülen.
Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Olivenöl zugeben und 3 Min./100°/Stufe 1 dünsten.
Risottoreis zugeben und 3 Min./100°/  Linkslauf  /Stufe 1 dünsten.
Mit Weißwein ablöschen und 5 Sek./  Linkslauf  /Stufe 2 verrühren.
Mit dem Spatel den Reis vom Topfboden lösen.
Garnelenfond zugeben und 22 Min./100°/ Linkslauf /Sanftrührstufe garen, dabei den Messbecher nicht aufsetzen.
Butter und 20 g vom geriebenen Parmesan mithilfe des Spatels unterrühren. 
Sofort servieren, den restlichen Parmesan dazu reichen.
Während der 22 Min. Kochzeit:
Den Spargel in Stücke schneiden und in Butter weichdünsten.
Spargel aus der Pfanne nehmen und warmhalten.
Pulpo in Stücke schneiden und ebenfalls andünsten. Die Erbsen dazu geben und warm werden lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.