By Admin

0

Rosenkohlauflauf mit Chorizo

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Rosenkohlauflauf mit Chorizo

Hurra, der erste Rosenkohl ist da. Hier schmurgelt er zusammen mit Kartoffeln und Chorizo in einer samtigen Sauce.

500g Kartoffeln
700g Rosenkohl
4 scharfe Chorizo
500g Kochsahne
150g Joghurt
140g Kräuterfrischkäse
1 EL Thymian
Salz, Pfeffer, Muskat

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
Rosenkohl putzen.
Chorizo in Scheiben schneiden und anbraten.
Den Backofen auf 200°C Unter-/Oberhitze vorheizen





Im Thermomix
500g Wasser in den Mixtopf füllen, Kartoffeln in den Garkorb geben, der Rosenkohl kommt in den Varoma. 20 Min./Varoma/Stufe 1 kochen.
Rosenkohl, Kartoffeln und Chorizo in eine Auflaufform geben.
Die restlichen

Zutaten :

in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 3 vermischen.
Die Sauce über den Auflauf geben und 30 Minuten überbacken.

Im Thermomix
Die Kartoffeln und den Rosenkohl bissfest garen.
Rosenkohl, Kartoffeln und Chorizo in eine Auflaufform geben.
Die restlichen

Zutaten :

in einer Rührschüssel gut vermischen.
Die Sauce über den Auflauf geben und 30 Minuten überbacken.

  • Chorizo ist eine würzige, halbfeste Paprikasalami aus Spanien und Portugal. Es gibt sie in mild und scharf und Ihr bekommt sie im Supermarkt.