By Admin

0

roter Heringssalat

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

roter Heringssalat mit Schwarzbrot

Füllt eine mittelgroße Salatschüssel

70g Mayonnaise (siehe unten)
250g saure Sahne
10g Apfelessig
1 TL Salz
Pfeffer
Zucker
1 große Zwiebel
4 Cornichons
130g Rind- oder Kalbfleisch, gekocht
1 große gekochte Pellkartoffel
1 hartgekochtes Ei
2 säuerliche Äpfel, geschält und entkernt
500g rote Bete, gekocht und vakuumiert
4 Doppelmatjesfilets
1 Bund Petersilie

Im Thermomix
Zuerst die Mayonnaise herstellen.
70g Mayonnaise in den Mixtopf geben (den Rest anderweitig verwenden)
Saure Sahne, Apfelessig, Salz, Pfeffer und Zucker zufügen und 10 Sek./Stufe 4 vermischen.

Ohne Thermomix
Zuerst die Mayonnaise herstellen (wie das geht, ist hier beschrieben).
70g der Mayonnaise mit der sauren Sahne, dem Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.

Die restlichen

Zutaten :

(bis auf die Petersilie) in möglichst feine Würfel schneiden und mit dem Dressing vermischen. Den rote Bete Saft dazugeben.
Den Heringssalat mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
Die Petersilie hacken und unter den Salat heben.
Den Salat kräftig mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken.

  • der Heringssalat schmeckt lecker zu Schwarzbrot 
  • unverzichtbar als Katerfrühstück oder Teil des Silvesterbuffets
  • der Salat kann ruhig schon am Vortag zubereitet werden, dann ist er schön durchgezogen



Mayonnaise:


240g Keimöl
frisches Ei, Größe M
2 Spritzer Zitronensaft
1 TL Senf
1/2 TL Salz
Pfeffer


Kännchen auf den Mixtopfdeckel stellen, das Öl einwiegen und zur Seite stellen.
Die restlichen

Zutaten :

in den Mixtopf geben.
Bei 1:30 Min./Stufe 4 das Öl langsam auf den Mixtopfdeckel gießen, dabei den Messbecher leicht anheben.