By Admin

0

Schnelle Nudeln mit allem was ich noch da hatte

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Nachdem ich nach einem anstrengenden Tag nach hause gekommen bin und mich entscheiden musste, ob ich etwas selber koche oder einen Lieferdienst bemühe müsste, habe ich meinen Kühlschrank entscheiden lassen. Nachdem ich nachgeschaut hatte, was noch so dar war, hatte ich mich für das obige Gericht entschieden.

Zutaten :

:
4 Chili-Salsicce
Olivenöl
250 g Cocktailtomaten
Chili
Pfeffer, Salz
400 g Spaghettis
100 g Rucola
Parmesanspäne nach Apetit

Zubereitung :

:
Die Wurstmasse aus der Pelle drücken und grob zerkleinern, dann in etwas Olivenöl krümelig anbraten. Die Tomaten waschen, halbieren und zur Wurstmasse geben und ebenfalls anbraten. Mit Chili, Pfeffer und Salz würzen.

Die Nudeln entsprechend der Packungsangaben in reichlich Salzwasser bissfest garen. Dann abgießen und zur Wurstmasse geben. Eventuell noch etwas Olivenöl dazu geben.

Den Rucola waschen, trocken schleudern und unter die Nudeln heben. Alles auf Teller verteilen und mit den Parmesanspänen bestreuen.