Schnelle Vanillecookies

Da unsere Anreise an einem Sonntag war und wir nicht genau wussten, was auf uns zukommen würde, hatte ich für den Sonntagskaffee ein paar Plätzchen gebacken. Natürlich mussten es welche sein, die schnell zu backen waren und wenig Arbeit machen würden. Da waren diese Cookies genau das Richtige. Ich habe sie mit Erythrit gebacken, man kann das aber genauso gut mit Rohrzucker backen.

Zutaten :

:
75 g Mehl
50 g Erythrit (oder Rohrzucker)
30 g weiche Butter
1 Ei
½ Teelöffel Backpulver
Vanillemark (von einer halben Schote)
30 g Kakaonibs

Zubereitung :

:
Mehl, Erythrit (Zucker) und Backpulver miteinander vermischen. Dann die
weiche Butter, das Ei sowie das Vanillemark dazugeben und alles mit dem
Mixer verrühren. Jetzt die Kakaonibs unterrühren.

Mit einem Esslöffel neun gleich große Teigbällchen abstechen und auf
einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Die Cookies im
vorgeheizten Backofen bei 180° Ober- und Unterhitze ca. 15 bis 20
Minuten backen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *