By Admin

0

Schnelles Bananeneis mit frischer Erdbeersoße

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Bei den hohen Temperaturen der letzten Tage, hatte ich einen absoluten Hieper auf ein leckeres Eis. Seitdem ich keine Laktose mehr vertrage, ist das aber immer eine Herausforderung. Deshalb bereite ich mein Eis meistens selber zu, so wie dieses. Kurz zusammengerührt und dann für eine dreiviertel Stunde in die Eismaschine und fertig.

Die Idee hierzu habe ich mal wieder in einem Kochforum gefunden. Danke liebe Tania!

Zutaten :

:
2 reife Bananen
Saft einer halben Zitrone
2 Esslöffel Agavendicksaft
200 ml Sahne
200 g frische Erdbeere
1 Esslöffel Puderzucker

Zubereitung :

:
Die Bananen schälen und mit dem Zitronensaft und dem Agavendicksaft mit einem Pürierstab sehr fein pürieren. Die Sahne steif schlagen und unter die Bananenmasse heben.

Alles in eine Eismaschine geben und nach Anweisung gefrieren lassen. Bei mir hat das eine dreiviertel Stunde gedauert.

Derweil die Erdbeeren waschen und putzen. 4 Stück beiseite tun, den Rest mit dem Puderzucker pürieren.

Das Eis in Gläser füllen, etwas Erdbeersoße darauf geben und jeweils mit einer Erdbeere dekorieren.