By Admin

0

Schokoladenpfannkuchen mit Preiselbeeren

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Ich wollte eine Backmischung im Glas verschenken und hatte Mehl und Kakao schon eingefüllt und wollte gerade zur nächsten Schicht kommen, als das dusselige Glas einfach umgekippt ist. So hatte ich eine schöne Mehl-Kakao-Mischung, die natürlich im Glas nicht mehr so toll aussah. Was sollte ich damit anstellen, da kam mir die Idee, mach ich einfach Pfannkuchen daraus. Das Ergebnis hat uns wirklich gut geschmeckt.

Zutaten :

:
500 ml Milch
4 Eier
300 g
Mehl
2 Esslöffel Kakao
2 Esslöffel
Öl
1 kräftige Prise
Salz
2 Esslöffel
Zucker
Öl zum Braten
Preiselbeeren
Puderzucker

Zubereitung :

:
Milch und Eier verquirlen, dann Mehl und Kakao dazu geben und alles gründlich verrühren. Öl, Salz und Zucker ebenfalls unterrühren. So lange rühren, bis alle Klümpchen aufgelöst sind.

Etwas Öl in eine heiße Pfanne geben, dann mit einem Küchentuch auswischen. Eine Portion Teig in die Pfanne geben und bei mittlerer Temperatur braten. Wenn der Teig auf der Oberfläche leicht getrocknet aussieht, den Pfannkuchen wenden und auch von dieser Seite braten.

Die fertigen Pfannkuchen mit jeweils einem Löffel Preiselbeeren bestreichen und dann zusammenfalten. Mit Puderzucker bestreuen.