By Admin

0

Sommerliche Suppe aus Schmortomaten mit Hühnchenspießen

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Gerade als es so extrem warm war, hatte ich Appetit auf eine leckere, leichte und kalte Suppe. Einige Rezepte habe ich da ja auch schon veröffentlicht. Allerdings wollte ich mal wieder etwas Neues ausprobieren.

Zutaten :

:
1 kg Tomaten
2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
1 Esslöffel Zucker
400 ml Tomatensaft
Honig nach Geschmack
2-3 Esslöffel Aceto Balsamico
Cayennepfeffer
300 g Hähncheninnenfilets
Türkisches Fleischgewürz
Pfeffer, Salz
Öl zum Braten

Zubereitung :

:
Die Tomaten waschen und halbieren. Etwas Olivenöl auf ein Backblech geben und die Tomaten mit der Schnittfläche darauf setzen. Dann unter dem Grill bei 200°C 10 Minuten garen. Das Blech aus dem Ofen holen und die Haut von den Tomaten entfernen.

Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Den Knoblauch schälen und grob würfeln, beides zu den Tomaten geben. Den Zucker darüber streuen und mit Pfeffer und Salz würzen. Das Blech erneut in den Ofen schieben und bei 200°C Umluft weitere 15 Minuten schmoren.

Die Tomaten mit dem Tomatensaft pürieren. Mit Honig, Balsamico, Cayennepfeffer und Salz abschmecken. Vollständig abkühlen lassen.

Die Hähncheninnenfilets auf Spieße stecken und mit dem türkischen Fleischgewürz und eventuell etwas Salz würzen. Die Spieße in etwas Öl von allen Seiten anbraten. Die Suppe in Tassen füllen und mit den Spießen servieren.