By Admin

0

Sopa de maiz mexicana (Maissuppe)

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Wir hatten dieses Jahr bereits im Februar mit dem Kochkurs bekommen und da war frisches Gemüse nicht zu dem Preis erhältlich, der meinem Budget entsprochen hätte. Auf der Suche nach entsprechenden Vorspeisen ist mir dann diese leckere Suppe untergekommen. Ich hatte allerdings erwartet, dass die Farbe etwas intensiver gewesen wäre.

Zutaten :

:
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Dose Mais
2 Esslöffel Öl
750 ml Gemüsebrühe
200 g Sahne
Salz
Pfeffer
100 g Bacon
2 Lauchzwiebeln (nur das Grüne)

Zubereitung :

:
Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Den Mais abtropfen lassen und 2 Esslöffel beiseite stellen.  (haben wir vergessen)

Zwiebel- und Knoblauchwürfel im Öl anschwitzen, den Mais dazugeben, dann die Gemüsebrühe dazu gießen und alles ca. 15 Minuten bei kleiner Hitze kochen und mit Pfeffer und Salz würzen. Die Sahne zur Suppe geben und diese dann pürieren.

Den Bacon in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Die Lauchzwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

Die Suppe auf Teller geben, mit dem restlichen Mais, dem Bacon und den Lauchzwiebeln servieren. (Wir hatten aus Versehen den kompletten Mais vor dem Pürieren in die Suppe gegeben.)