By Admin

0

Spitzkohlsalat

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Spitzkohlsalat

1 Spitzkohl, ca. 800g
3 Äpfel, ich hatte Elstar
1/2 TL Salz
1/2 TL Zucker
1 Prise Pfeffer
20g Balsamico Bianco
10g Olivenöl
150g saure Sahne
2 EL Schwarzkümmel
Salz, Pfeffer und Zucker zum Abschmecken

Die äusseren Blätter und den Strunk des Spitzkohl entfernen.
Die Äpfel waschen, vierteln und entkernen.

Im Thermomix
400g Spitzkohl in Stücken, 1 Apfel, Salz, Zucker, Pfeffer, Balsamico und Öl in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und in eine Salatschüssel füllen.
Den restlichen Spitzkohl, Äpfel, saure Sahne und Schwarzkümmel in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Den Sahne-Spitzkohl mit dem Essig-Öl-Spitzkohl vermischen, 30 Minuten ziehen lassen und abschmecken.

Ohne Thermomix
Den Spitzkohl in feine Scheiben hobeln oder mit der Brotschneidemaschine schneiden.
Die Äpfel grob raspeln.
Spitzkohl, Äpfel und Schwarzkümmel in einer Salatschüssel vermischen.
Balsamico, Öl, saure Sahne, Salz, Pfeffer und Zucker vermixen, über den Salat geben und mit den Händen etwas durchkneten. 30 Minuten ziehen lassen und abschmecken.