By Admin

0

Süße Slider mit Milchreispatty und Erdbeer-Mango-Topping

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Natürlich wollte ich auch eine süße Variante ausprobieren, und ich hatte die ein oder andere Idee aber wirklich umsetzbar war nichts davon.Dann kam mir die Idee einen Reis-Apfel-Pfannkuchen so umzubasteln, dass man ihn auch als Patty verwenden kann. Das Ergebnis war geschmacklich lecker, allerdings sollte man den Burger warm essen. Ich hatte ein paar Reispatties über und habe eines davon kalt probiert und da fand ich ihn nicht so schmackhaft.

Zutaten :

:
600 ml Milch
1/2 Päckchen Trockenhefe
1 Esslöffel Zucker
225 g Mehl, Typ 550
1/2 Teelöffel Salz
3 Eier
35 g weiche Butter
2 Esslöffel Ananassaft
etwas Sesam
150 g Milchreis
2 kleine Äpfel
2 Esslöffel Vanillezucker
3 Esslöffel Mehl
300 g Erdbeeren
1/2 Mango
1 Limette (Saft)
1 Esslöffel Puderzucker
300 g Vanillejoghurt

Zubereitung :

:
Ein Ei verquirlen und dann teilen, die eine Hälfte mit dem Ananassaft verquirlen und beiseite stellen. Die zweite Hälfte mit 100
ml Milch mit Hefe und Zucker verrühren. Mehl und Salz dazu geben und
alles gründlich vermischen, dann die weiche Butter unterrühren.
Den Teig mindestens 10-15 Minuten kneten (er ist am Anfang recht weich
aber bitte kein Mehl dazu), danach ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur
zugedeckt gehen lassen.

500 ml Milch mit dem Vanillezucker erhitzen, wenn diese kocht, den Milchreis unterrühren und auf sehr niedriger Temperatur ca. 30 Minuten ausquellen lassen. Dabei gelegentlich umrühren, damit nichts ansetzt. Wenn der Milchreis weich ist, den Reis abkühlen lassen.

Den Teig erneut durchkneten, in 6 Stücke teilen, 1 Stück sollte ca. 50 Gramm haben. Mit etwas Abstand
in eine gefettete Auflauf- oder Backform legen. Die Buns erneut ca. 1 Stunde zugedeckt gehen lassen. Die Teigstücke mit der Ei-Saft-Mischung einstreichen und mit dem Sesam bestreuen. Die
Backform mit Alufolie gut abdecken. Die Buns im vorgeheizten Backofen
bei 175°C Ober- und Unterhitze 40 Minuten backen. Die Alufolie entfernen
und weitere 10 Minuten backen.

Die Erdbeeren waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Mango schälen und in gleichgroße Stücke schneiden. Das Obst mit dem Limettensaft und dem Puderzucker verrühren.

Die Äpfel schälen, grob reiben und mit den restlichen zwei Eiern und dem Mehl unter den Milchreis rühren. Aus der Masse 6 Patties formen und in etwas Fett von beiden Seiten goldbraun backen.

Die Brötchen quer durchschneiden, auf jedes Unterteil einen Klecks Joghurt geben, ein Patty daraufsetzen und etwas Obst-Topping obenauf geben. Mit dem Brötchenoberteil abdecken.