By Admin

0

Sweet-Onion-Dipp

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Sweet-Onion-Dipp

2 große Zwiebeln, ca. 400g
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 TL Mehl
2 EL Butter
1 TL Cayennepfeffer
300g Frischkäse
1 EL Zitronensaft
5 Spritzer Worchestersauce
1 Pfefferschote, entkernt
Salz, Pfeffer

Zwiebeln pellen, in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 3 grob zerkleinern.
Salz und Zucker zu den Zwiebeln geben, 5 Sek./ Rückwärts /Stufe 2 vermischen und ca. 30 Minuten Wasser ziehen lassen.

Die Zwiebeln auf einen, mit Küchenpapier belegten, Teller geben und die Feuchtigkeit ausdrücken.
In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze hellbraun anschwitzen.
Mit dem Cayennepfeffer bestäuben und abkühlen lassen.

Die Zwiebeln zusammen mit dem Frischkäse, Zitronensaft und der Worchestersauce wieder in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 6 verrühren.

Die Pfefferschote in Stücken dazu geben und noch einmal 20 Sek./Stufe 6  verrühren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

  • passt toll zu Gemüsesticks, gebratenem und gegrilltem Hühnchen oder einfach nur zu Brot.
  • Zwiebeln nur grob zerkleinern, sonst werden sie beim Braten zu weich und haben keinen Biss mehr.