By Admin

0

Taboulé – Petersiliensalat

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Taboulé

500g Wasser
200g Bulgur
2 TL gekörnte Gemüsebrühe
1 Bund Frühlingszwiebeln oder 1/2 Gemüsezwiebel
200g Tomaten
2 Bund glatte Petersilie
Saft von 2 Zitronen
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
2-4 Zweige Minze

Das Wasser aufkochen und über den Bulgur gießen, die gek. Brühe dazugeben, verrühren und quellen lassen bis der Bulgur das Wasser aufgesogen hat.
Die Zwiebeln und die Tomaten fein würfeln, die Petersilie grob hacken und alles zum Bulgur geben.
Den Zitronensaft und das Olivenöl über den Salat gießen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermengen.
Zum Schluss noch die Minzeblättchen fein hacken und unterheben.
Taboulé mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.

  • Taboulé ist ein erfrischender Salat aus dem Libanon und gehört dort auf jede Vorspeisenplatte, wird aber auch als Beilage zum Hauptgericht serviert