By Admin

0

Tomatensauce mit Calamari und Oliven

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Tomatensauce mit Calamari und Oliven

2 Knoblauchzehen
1 große Zwiebel
15g Olivenöl
30g Tomatenmark
2 TL Zucker
2 getrocknete Chilischoten
1 große Dose Tomaten
Salz, Pfeffer

500g Tintenfischtuben
140g schwarze Oliven ohne Kern
1 Bund glatte Petersilie

Im Thermomix
Den Knoblauch und die Zwiebel pellen, in den Mixtopf geben 5 Sek./Stufe 5 hacken.
Dann in Öl 3 Min./100°C/Stufe 1 andünsten.
Das Tomatenmark mit dem Zucker dazugeben und 2 Min./100°C/Stufe 2 leicht anbraten.
Die Chilis zerbröseln und mit dem Tomatenmark, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und ohne Messbecher, mit Garkörbchen als Spritzschutz 20 Min./100°C/Stufe 2 köcheln lassen.
In der Zwischenzeit die Tuben waschen und in Ringe schneiden und die Oliven halbieren.
Tuben und Oliven in die Tomatensauce geben und 5 Min./100°C/Rückwärtslauf, Stufe 2 kochen.
Die Petersilie grob hacken und mit der Sauce vermischen.

Ohne Thermomix
Den Knoblauch und die Zwiebel pellen, fein würfeln und im Olivenöl andünsten.
Das Tomatenmark mit dem Zucker dazugeben und kurz anbraten.
Die Chilis zerbröseln und mit dem Tomatenmark, Salz und Pfeffer in den Topf geben und etwa 20 Minuten einkochen lassen.
In der Zwischenzeit die Tuben waschen und in Ringe schneiden und die Oliven halbieren.
Tuben und Oliven in die Tomatensauce geben und 5 Minuten kochen.
Die Petersilie grob hacken und mit der Sauce vermischen.

  • wenn Ihr keinen Fischhändler in der Nähe habt, findet Ihr die Tintenfischtuben in fast jedem gut sortierten Supermarkt in der Tiefkühltruhe
  • passt prima zu selbstgemachten Spaghetti aus Hartweizen