By Admin

0

Tonka-Orangen-Risotto

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Tonka-Orangen-Risotto mit Rotbarsch

2 Bio-Orangen
30g Parmesan
1/2 Tonkabohne
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
20g Butter
10g Olivenöl
320g Risottoreis
60g trockener Weißwein oder Orangensaft
620g Brühe
1 EL Butter
Salz, Pfeffer

Im Thermomix
Die Orangen heíß abwaschen und die Schale abreiben.
Eine Orange auspressen, die andere filetieren.
Den Parmesan in Stücken in den Mixtopf geben und 8 Sek./Stufe 10 zerkleinern.
Umfüllen und den Mixtopf spülen.
Die Tonkabohne in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern.
Zwiebel und Knoblauchzehe dazugeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
Butter und Olivenöl zugeben und 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten.
Risottoreis zugeben und 3 Min./120°C/Rückwärtslauf, Stufe 1 anschwitzen.
Mit dem Weißwein ablöschen und ohne Messbecher 1 Min./100°C/Rückwärtslauf, Stufe 1 kochen.
Mit dem Spatel den Reis vom Topfboden lösen.
Brühe, Orangensaft und Orangenschale zugeben und ohne Messbecher 15 Min./100°C/Rückwärtslauf, Stufe 1 garen. Dabei den Garkorb als Spritzschutz auf den Deckel stellen.
Die Butter, den Parmesan und die Orangenfilets mit dem Spatel vorsichtig unter das Risotto heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ohne Thermomix
Die Orangen heíß abwaschen und die Schale abreiben.
Eine Orange auspressen, die andere filetieren.
Die Brühe erhitzen.
Den Parmesan reiben..
Die Tonkabohne reiben (am Besten mit der Muskatreibe)
Butter und Olivenöl in einem Topf erwärmen.
Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln und mit dem Tonkapulver leicht andünsten.
Risottoreis zugeben und 3 Minuten anschwitzen…. dabei immer schön rühren
Mit dem Weißwein ablöschen und 1 Minute kochen lassen …. rühren.
Die Orangenschale ins Risotto geben… rühren.
Die warme Brühe und den Orangensaft nach und nach zugeben bis das Risotto eine schöne Schlotzigkeit hat und die Reiskörner noch leicht bissfest sind…. rühren.
Die Butter, den Parmesan und die Orangenfilets vorsichtig unter das Risotto heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • die Tonkabohne harmoniert toll mit der Orange
  • Tonkabohnen bekommt Ihr z.B auch im Supermarkt, beim Gewürzhändler auf dem Markt oder in der Apotheke, mit Preisen von 50 Cent bis 1 Euro pro Bohne
  • das Tonka-Orangenrisotto passt perfekt zu Fisch oder Geflügel   
  • wenn es ganz fix gehen soll, greift auf Mandarinen aus der Dose zurück