By Admin

0

Trinkschokolade mit Schuss

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

 

Da ich dieses Jahr keine Pralinen machen wollte, hatte ich mir als kleine Weihnachtsüberraschung für Freunde und Kollegen diese leckere Trinkschokolade mit Schuss gemacht. Bis auf den Alkohol habe ich die Trinkschokoladen genau wie diese hier gemacht. 

Man benötigt dafür:

  • Einwegschnapsgläschen
  • 4ml Kunststoff-Pipetten 
  • Holzstiele oder -löffelchen
  • Minimarshmallows
  • Kuvertüre oder Schokolade je nach Gusto
  • Gewürze (Vanille, Tonka-Bohne, Zimt, Lebkuchen- oder Spekulatiusgewürz)
  • verschiedene Liköre oder andere Alkoholitäten

Im Prinzip ist die Herstellung ziemlich simpel. Man schmilzt die Kuvertüre bzw. die Schokolade, füllt den Becher bis zur Hälfte, gibt dann etwas Gewürz dazu und füllt dann die restliche Schoki in die Gläschen.  Die Marshmallows obenaufstreuen und einen Holzstiel oder -löffel hineinstecken.

Dann nimmt man eine Pipette und füllt diese mit dem Alkohol der Wahl. Bei meinem ersten Versuch hatte ich einfach die Pipette zusamengedrückt und so den Alkohol hineinbefördert. Beim nächsten Mal würde ich allerdings lieber eine Spritze mit Kanüle zum Füllen verwendet. Dann die Pipette in die noch weiche Schoki stecken und alles gut abkühlen lassen (am besten über Nacht). Dann die Einweggläschen zerbrechen und die Trinkschokolade vorsichtig herausziehen.

Peru-EdelVollmilch + Whiskey + Tonkabohne

Equatorial Noire + Kaffelikör + Esspressopulver

Carma Dark Koutek + Orangenlikör + Orangenschale

Guanaja dunkel + weißer Rum + Orangenschale

Valrhona Zartbitter zuckerfrei + Amarula + Tonkabohne

Peru-EdelVollmilch + Mandel-Zimt-Likör + Lebkuchengewürz