By Admin

0

Übernacht-Müsli mit frischen Himbeeren

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Mir war mal wieder das Brot ausgegangen und da ich für den nächsten Tag ein Frühstück brauchte, hatte ich mir mal wieder ein Übernachtmüsli zubereitet.
Wem das nicht
süß genug ist, kann mit Honig oder Agavendicksaft nachsüßen.

Bisher habe ich mich an Skyr nicht getraut aber da ich jetzt weiß, dass es das auch laktosefrei gibt und dann musste ich es unbedingt versuchen. Also danke Bärbel für die leckere Kostprobe 😉

Zutaten :

:
2 kleine Saftorangen
3 Esslöffel Skyr
Esslöffel Haferflocken
1/2 Banane
1/2 Apfel
6-8 Walnüsse
einige Himbeeren

Zubereitung :

:
Die Orangen auspressen und den Saft mit den Haferflocken und dem Skyr vermischen. Banane schälen und klein schneiden. Apfel entkernen und klein schneiden. Das Obst zu den Haferflocken geben. Alles vermischen.

Die Walnüsse grob zerkleinern und mit den Himbeeren über das Müsli geben.