By Admin

0

Urlaub in der Lüneburger Heide

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Wie jedes Jahr hatten meine Freundin und ich für September wieder unseren Strandurlaub in der Türkei geplant aber dann haben wir doch lieber alles abgesagt. Die Situation ist einfach zu unsicher und der Strand läuft ja nicht weg. Bei den Überlegungen, was wir nun mit unserem Urlaub anstellen können, kam die Idee mit der Lüneburger Heide auf. Eine entspannte Zeit mit viel frischer Luft und wenig Menschenmassen.

Unsere Wahl ist auf Winsen an der Luhe gefallen, ein knuffiger Ort mit vielen Möglichkeiten für Ausflüge. Dort habe ich eine schöne Ferienwohnung mit gut ausgestatteter Küche gefunden. Da meine Freundin dabei ist, kann ich soviel Chaos beim  Kochen machen wie ich will, denn sie wäscht gerne auf und bringt die Küche auch gerne wieder in Ordnung. 😉

Während der Anreise waren wir zufällig wieder genau zur Mittagszeit in der Nähe von Soltau in unserem Lieblingsdiner.

Nach einer ausgiebigen Mittagspause fuhren wir das letzte Stück noch durch und kamen bei strahlendem Sonnenschein in Winsen an. Wir nutzten dann gleichmal die Miniterrasse zu einem Tässchen Kaffee und ein paar Cookies.

Wir konnten zwar nicht in der Türkei Urlaub machen aber ein Tässchen türkischen Mokka gab es dann doch.

Nach einem faulen Päuschen erkundeten wir den Ort mit einem ausgiebigen Spaziergang.

Fürs Abendessen hatte ich alles mitgenommen und dann einen leckeren Tomatencouscous mit Lachs zubereitet.

Wie sich das für einen entspannten Urlaub gehört, haben wir dann den Abend mit einem leckeren Gläschen Wein ausklingen lassen.