By Admin

0

Weihnachtliches Tiramisu mit karamellisierten Orangen

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

Desserts zum Mitnehmen kommen bei mir meistens in Gläser, da kommt dann ein Deckel drauf und schon kann man sie kleckerfrei transportieren. Dieses Tiramisu hatte ich neulich schon an meinen Kollegen ausprobiert und die waren davon sehr angetan. Eigentlich hatte ich etwas anderes geplant aber da ich im Hauptgang schon Cranberries hatte, wäre das im Dessert zuviel geworden.

Zutaten :

:
3 Bio-Orangen
2 Esslöffel brauner Zucker
250 g Mascarpone
250 g Joghurt
3 Esslöffel Zucker
1 Vanilleschote
80 g Amarettini
3-4 Kumquats
etwas Minze

Zubereitung :

:
Die Orangen schälen, dabei die weiße Haut mit entfernen und in Scheiben schneiden. Den braunen Zucker karamellisieren lassen, dann die Orangenscheiben hineingeben und alles einige Minuten erhitzen. Alles abkühlen lassen.

Mascarpone und Joghurt mit dem Zucker verrühren, dabei das Mark der Vanilleschote unterrühren.

Die Hälfte der Amarettinis in 4 Gläser füllen, dann die Hälfte der Orangen darüber verteilen. Jetzt die Hälfte der Mascarponecreme auf die 4 Gläser verteilen. Mit den restlichen

Zutaten :

den Vorgang wiederholen.

Die Kumquats in Scheiben schneiden und zusammen mit der Minze damit die Gläser dekorieren.