By Admin

0

Zwiebelbaguette

Categories : Einfache rezepte
Spread the love

knuspriges Zwiebelbaguette

400g Weizenmehl, 550
100g Weizenmehl, 1050
15g Salz
10g frische Hefe
100g Röstzwiebeln

330g Wasser und das 550er Mehl in den Mixtopf geben, 20Sek./Stufe 1 verrühren.
30 Minuten ruhen lassen.

Das 1050er Mehl, Salz und Hefe dazugeben, 3 Min./Knetstufe kneten.
Die Röstzwiebeln hinzufügen und 30 Sek./Knetstufe mithilfe des Spatels unterheben.
Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und in einer Schüssel mit Deckel an einem warmen Ort
30 Minuten gehen lassen.

Den Teig in 3 Stücke teilen und jedes Teilstück auf einer bemehlten Arbeitsfläche mehrmals zusammenfalten.
3 Baguettes formen, einschneiden und abgedeckt noch mal 30 Minuten gehen lassen.

Während der letzten Teigruhe den Backofen auf 220°C vorheizen.

Ein tiefes Backblech mit ca. 15-20 Eiswürfeln auf die untere Einschubleiste geben.
Das Blech mit den Baguettes auf die mittlere Einschubleiste geben und die Baguettes 10 Minuten backen. Dann die Backofentür kurz öffnen und den Dampf entweichen lassen.
Baguettes weitere 10 Minuten backen.